Weißwein

Eine Geschmacksreise durch die Weißweine der Alpenrepublik

Die Weißweine aus Österreich begeistern mit ihrer Vielfalt an Rebsorten wie Grüner Veltliner, Riesling und Sauvignon Blanc sowie ihrer frischen Säure, lebendigen Fruchtaromen und dem einzigartigen Terroir, das jedem Schluck eine unverwechselbare Note verleiht

Sax Grüner Veltliner Roséweine Österreichs
Filter
  • Winzer Kremz

  • Weißwein

  • Österreich - Kremstal

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Sax

  • Weißwein

  • Österreich - Kamptal

  • Grüner Veltliner

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franz Pichler

  • Weißwein

  • Österreich - Wachau

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Tement

  • Weißwein

  • Österreich - Südsteiermark

  • Gelber Muskateller

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Tement

  • Weißwein

  • Österreich - Südsteiermark

  • Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franz Pichler

  • Weißwein

  • Österreich - Wachau

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Grüner Veltliner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weingut Tement

  • Weißwein

  • Österreich - Südsteiermark

  • Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weingut Tement

  • Weißwein

  • Österreich - Südsteiermark

  • Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franz Pichler

  • Weißwein

  • Österreich - Wachau

  • Grüner Veltliner

  • Pfaffl

  • Weißwein

  • Österreich - Weinviertel

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franz Pichler

  • Weißwein

  • Österreich - Wachau

  • Grüner Veltliner

  • Tement

  • Weißwein

  • Österreich - Südsteiermark

  • Sauvignon Blanc.

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Was zeichnet Weißwein aus Österreich aus?

Weißwein aus Österreich zeichnet sich durch seine hohe Qualität und Vielfalt aus. Ein bekannter und charakteristischer Weißwein aus Österreich ist der Grüner Veltliner. Er wird in den östlichen Weinregionen des Landes angebaut und ergibt vollmundige, präzise Weine mit starken Aromen, die an Dillgurken und weißen Pfeffer erinnern können.
Eine weitere wichtige Rebsorte ist der Riesling, der vor allem in den Weinregionen Wachau, Kremstal und Kamptal an der Donau angebaut wird. Hier entstehen spannende und komplexe Rieslinge von hoher Qualität.
Auch der Welschriesling ist eine bedeutende Rebsorte in Österreich, insbesondere in der Region Burgenland rund um den Neusiedlersee. Obwohl er nicht mit dem Riesling aus Deutschland verwandt ist, kann er in Österreich einige sehr gute Weine hervorbringen, darunter auch reichhaltig süße Varianten, insbesondere wenn er mit etwas Chardonnay verschnitten wird.
Österreich hat auch seine eigenen autochthonen Rebsorten wie den Blaufränkisch und den Zweigelt, die Rotweine von hoher Qualität erzeugen. Der Blaufränkisch ist ein sensibel eingesetzter Rotwein, während der Zweigelt fruchtig und weniger ernsthaft ist.
Insgesamt sind die Weißweine aus Österreich bekannt für ihre Präzision, Frische und Ausdrucksstärke. Sie haben oft eine gute Säurestruktur und sind vielseitig einsetzbar, sowohl als Aperitif als auch als Begleitung zu verschiedenen Speisen.

Besonderheiten

Einige Besonderheiten von österreichischem Weißwein sind:
1. Grüner Veltliner: Dies ist die bekannteste und am weitesten verbreitete Weißweinsorte in Österreich. Grüner Veltliner erzeugt vollmundige Weine mit einer charakteristischen Aromatik von Dillgurke und weißem Pfeffer.
2. Riesling: Österreichischer Riesling wird vor allem in den Weinregionen Wachau, Kremstal und Kamptal angebaut. Diese Weine sind nervös und präzise mit einer hohen Säure und einer Vielzahl von Aromen.
3. Welschriesling: Obwohl er nicht mit dem deutschen Riesling verwandt ist, kann österreichischer Welschriesling einige sehr gute Weine hervorbringen, insbesondere in der Region Burgenland rund um den Neusiedlersee.
4. Sauvignon Blanc: Die Steiermark im südöstlichen Österreich ist bekannt für ihre nervigen Sauvignon Blanc-Weine. Diese Weine haben intensive Aromen von Stachelbeere, grünem Paprika und frischem Gras.
5. Blaufränkisch: Obwohl es sich um eine Rotweinsorte handelt, ist Blaufränkisch eine Besonderheit in Österreich. Es erzeugt feste, vollmundige Rotweine mit einer guten Säurestruktur und Aromen von dunklen Beeren und Gewürzen.
6. Süßweine: Österreich ist auch für seine Süßweine bekannt, insbesondere für die edelsüßen Weine aus den Regionen Neusiedlersee und Wachau. Diese Weine werden aus Trauben wie Riesling, Grüner Veltliner und Traminer hergestellt und haben eine hohe Konzentration von Fruchtaromen und eine ausgewogene Süße-Säure-Balance.

Rebsorten nach Regionen zu Weißwein in Österreich

In Österreich werden verschiedene Rebsorten angebaut, um Weißwein herzustellen. Die bekannteste und am weitesten verbreitete Sorte ist der Grüner Veltliner, der in ganz Österreich angebaut wird. Weitere wichtige Sorten sind Welschriesling, Müller-Thurgau, Riesling und Chardonnay. In der Region Burgenland wird auch Blaufränkisch angebaut, eine rote Rebsorte, die jedoch auch für die Herstellung von Weißwein verwendet werden kann. In der Steiermark im Südosten des Landes ist Sauvignon Blanc eine Spezialität. Es gibt auch kleinere Anbauflächen für andere Sorten wie Silvaner, Zweigelt und Gelber Muskateller. Jede Region hat ihre eigenen charakteristischen Sorten und Stile von Weißwein.