Rotwein

Rotweine aus Italien

Entdecken Sie hochwertige Rotweine aus Italien im Online-Shop von vomFASS. Genießen Sie den vollmundigen Geschmack unserer exklusiven Rotwein-Spezialitäten.

Lucente IGT Toscana Rotweine aus dem Salento
Filter
  • Campagnola Giuseppe SPA

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina, Rondinella, Molinara

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Toser

  • Rotwein

  • Italien - Emilia-Romagna

  • Lambrusco

  • Giuseppe Campagnola

  • Rotwein

  • Italien - Abruzzen

  • Montepulciano

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Campagnola

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina, Rondinella, Molinara

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bottega

  • Rotwein

  • Italien

  • Bottega

  • vomFASS

  • Rotwein

  • Italien - Salento

  • Primitivo

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantine Volpi

  • Rotwein

  • Italien - Sizilien

  • Nero d'Avola.

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bidoli

  • Rotwein

  • Italien - Friaul

  • Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Zeni

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina, Molinara, Rondinella

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bidoli

  • Rotwein

  • Italien - Friaul

  • Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • San Benedetto

  • Rotwein

  • Italien - Chianti

  • Sangiovese, Colorino, Canaiolo

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franceschi/ Il Poggione

  • Rotwein

  • Italien - Toskana

  • Sangiovese

  • Feudi Salentini

  • Rotwein

  • Italien - Salento

  • Primitivo Salento

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantine Zeni

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Castello di Fonterutoli

  • Rotwein

  • Italien - Toskana

  • Sangiovese, Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Campagnola

  • Rotwein

  • Italien - Valpolciella

  • Corvina, Rondinella

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Giomè Benaco Bresciano

  • Rotwein

  • Italien - Lombardei

  • Cabernet, Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Zeni

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina, Rondinella, Molinara

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Campagnola Giuseppe SPA

  • Rotwein

  • Italien - Venetien

  • Corvina, Corvinone, Rondinella

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Argiano

  • Rotwein

  • Italien - Montalcino

  • Sangiovese

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Campagnola

  • Rotwein

  • Italien - Montalcino

  • Sangiovese

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Feudi Salentini

  • Rotwein

  • Italien - Manduria

  • Primitivo

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Campagnola

  • Rotwein

  • Italien - Chianti

  • Sangiovese

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • VOM FASS

  • Rotwein

  • Italien

  • Cuvée

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Was zeichnet Rotwein aus Italien aus?

Rotwein aus Italien zeichnet sich durch eine Vielzahl von Eigenschaften aus, die von der Region, den Rebsorten und den Anbaumethoden abhängen. Hier sind einige Merkmale, die typisch für italienischen Rotwein sind:
1. Vielfalt der Rebsorten: Italien ist für seine große Vielfalt an autochthonen Rebsorten bekannt. Jede Region hat ihre eigenen einheimischen Sorten, die einzigartige Aromen und Charakteristika bieten. Bekannte Rebsorten für italienischen Rotwein sind Sangiovese, Nebbiolo, Barbera, Montepulciano, Primitivo und Nero d'Avola.
2. Terroir: Italien hat eine große Vielfalt an Terroirs, von den kühlen Alpenregionen im Norden bis zu den sonnenverwöhnten Küstenregionen im Süden. Jede Region hat ihre eigenen Bodentypen, Klimabedingungen und Höhenlagen, die den Charakter des Weins beeinflussen.
3. Stilvielfalt: Italienischer Rotwein kann in verschiedenen Stilen hergestellt werden, von leichten und fruchtigen Weinen bis hin zu kraftvollen und tanninreichen Weinen. Jede Region hat ihre eigenen traditionellen Herstellungsmethoden und Stilpräferenzen.
4. Alterungspotenzial: Viele italienische Rotweine haben ein hohes Alterungspotenzial und können über Jahre hinweg reifen. Besonders die Weine aus den Regionen Piemont und Toskana sind für ihre Fähigkeit zur Reifung und Entwicklung komplexer Aromen bekannt.
5. Essenbegleitung: Italienischer Rotwein wird oft als perfekte Begleitung zu italienischer Küche angesehen. Ob zu Pasta, Pizza, gegrilltem Fleisch oder Käse, es gibt immer einen passenden italienischen Rotwein, der die Aromen des Essens ergänzt.
Insgesamt ist italienischer Rotwein für seine Vielfalt, Qualität und Tradition bekannt. Von den eleganten Barolos aus dem Piemont bis zu den kräftigen Chiantis aus der Toskana gibt es für jeden Geschmack und Anlass einen passenden italienischen Rotwein.

Besonderheiten

In Italien gibt es viele Besonderheiten im Bereich Rotwein:
 1. Sangiovese: Sangiovese ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Rotweinsorten in Italien. Sie wird hauptsächlich in der Region Toskana angebaut und ist die Hauptrebsorte in Weinen wie Chianti, Brunello di Montalcino und Vino Nobile di Montepulciano. Sangiovese-Weine sind bekannt für ihre fruchtigen Aromen von Kirschen und roten Beeren sowie ihre mittlere bis hohe Säure und Tannine.
2. Nebbiolo: Nebbiolo ist eine edle Rotweinsorte, die hauptsächlich in der Region Piemont angebaut wird. Sie ist die Hauptrebsorte in Weinen wie Barolo und Barbaresco. Nebbiolo-Weine sind bekannt für ihre komplexe Aromenpalette von roten Früchten, Rosenblüten, Gewürzen und Teer. Sie haben eine hohe Säure und Tannine und können eine lange Reifezeit haben.
3. Primitivo: Primitivo ist eine Rotweinsorte, die hauptsächlich in der Region Apulien im Süden Italiens angebaut wird. Sie ist eng mit der Zinfandel-Traube verwandt und produziert kraftvolle, fruchtige Weine mit Aromen von reifen Beeren, Gewürzen und Schokolade. Primitivo-Weine haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen.
4. Barbera: Barbera ist eine Rotweinsorte, die hauptsächlich in der Region Piemont angebaut wird. Sie ist bekannt für ihre hohe Säure und fruchtigen Aromen von Kirschen und schwarzen Beeren. Barbera-Weine sind in der Regel leichter und frischer als Nebbiolo-Weine und eignen sich gut für den täglichen Genuss.
5. Amarone: Amarone ist ein einzigartiger Rotwein aus der Region Venetien. Er wird aus getrockneten Trauben hergestellt, was zu einer Konzentration der Aromen und einer höheren Alkoholstärke führt. Amarone-Weine sind reich, vollmundig und haben komplexe Aromen von getrockneten Früchten, Gewürzen und Schokolade.
6. Super Tuscan: Super Tuscan ist kein spezifischer Wein, sondern ein Begriff, der für hochwertige Rotweine aus der Toskana verwendet wird, die nicht den traditionellen DOC- oder DOCG-Regeln entsprechen. Diese Weine werden oft aus einer Mischung von internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah hergestellt und bieten eine moderne Interpretation toskanischer Weine. 

Rebsorten nach Region von Italienischen Rotwein

In Italien werden Rotweine in verschiedenen Regionen und mit verschiedenen Rebsorten hergestellt. Hier sind einige der bekanntesten Regionen und Rebsorten:
1. Piemont: Barbera, Dolcetto, Nebbiolo (für Barolo und Barbaresco)
2. Trentino-Alto Adige: Teroldego, Lagrein, Pinot Noir
3. Friaul: Cabernet Franc, Refosco
4. Venetien: Corvina
5. Toskana: Sangiovese, Cabernet Sauvignon
6. Sardinien: Cannonau (Grenache), Carignano (Carignan)
7. Sizilien: Nero d'Avola, Nerello