Penne mit Austernpilzen und Trüffelöl

Penne mit Austernpilzen und Trüffelöl

Die Austernpilze putzen und in 4 cm große Stücke schneiden. Schalotten pellen und längs in ½ cm breite Spalten schneiden. Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten, längs vierteln, entkernen. Die Viertel noch mal halbieren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
Die Nudeln abkochen, abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze hellbraun anbraten. Schalotten dazu, mit anbraten. Tomaten, Nudeln, Schnittlauch und Trüffelöl VOM FASS zugeben. Alles durchschwenken, salzen, pfeffern. In tiefen Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Penne (oder andere Nudeln)
  • 300 g Austernpilze
  • 80 g Schalotten
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 40 g Butter
  • 1 EL Weißes Trüffelöl VOM FASS
  • Salz und Pfeffer
  • 40 g dünne Parmesanscheiben.

VOM FASS Einkaufsliste