Aktuelles

Rezepte Neumarkt

Hier finden Sie die jeweiligen Rezepte der monatlichen Essig und Ölabende

Alle Rezepte© sind eigens von mir entworfen, deshalb urheberrechtlich geschützt  und dürfen ohne vorherige Freigabe meinerseits nicht veröffentlicht werden.

Jede Kreation wird erstellt im Einklang mit den in der Natur verfügbaren Lebensmittel und auf das Bedürfnis des Körpers in der jeweiligen Zeit.

Gesunde Ernährung die auch schmeckt - gibt´s das? Ja, bei unseren monatlichen Essig und Ölabende erfahren Sie wie die wertvollen Öle vomFASS im Körper wirken können und wie SIe Ihnen helfen Gesundheit geschickt und schmackhaft der Familie zu präsentieren.

Dieses Rezept ist bei unserem letzten Rum- und GIntasting besonders gut bei den Gästen angekommen. Hierbei ist die vegane FOrm besonders gut bewertet wordenViel Spaß beim nachkochen.

Jambalaya mit Huhn - Garnele Kokosmilch und Mango©

Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Knoblauchzehen, 3 Zwiebeln, 60g Ingwer, 3 Limetten, 3 Stängel Zitronengras  evtl. Koriander, 3 kleine Chilischoten, 1500  ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe, 1200 - 1500ml Kokosmilch, 1500g Hühnerbrust, Vegan mit Tofugranulat, 500g Süßkartoffeln, pro Person 3 Garnelen, 3 Mangos, Gemüse (Lauch, Zuckerschoten, Karotten, Champignon o.ä.), 3 TL Safran, Salz Pfeffer, extra natives Knoblauchöl vomFASS, evtl. Speisestärke.

Zwiebeln und Knoblauch sehr klein hacken. Ingwer schälen oder jungen Ingwer nehmen, den nur waschen und hacken. Limette, Zitronengras, Chilischote und Fleisch waschen und abtupfen. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Hühnerfleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Das Huhn in einem großen Topf (muss für die Suppe reichen) mit Zwiebel und Knoblauchzehe kurz anbraten, dann das Fleisch rausnehmen und im Ofen bei 50 Grad warm stellen. In den Topf nun die Chilischote, den Ingwer und die Süßkartoffeln geben, ebenfalls kurz anbraten und mit der Brühe (ggf. vorher heiß machen) und der Kokosmilch übergießen. Dann das klein gehackte Zitronengras dazugeben und ca. 6-8 Minuten kochen. Währenddessen die Limette auspressen und in die Suppe geben. Chilischote und Zitronengras entfernen. Dann noch Salz, Pfeffer und den Safran dazugeben und alles mit dem Stabmixer pürieren. Andicken mit Speisestärke nach Wunsch, ist aber nicht nötig. Schließlich wieder das Fleisch, die Mango und das fein in Streifen geschnittene Gemüse dazugeben, nochmals aufkochen lassen. Die Garnelen waschen, trocken tupfen auf einen Spieß stecken und in Knoblauchöl scharf anbraten. Suppe in sehr heiß servieren und an den Rand den Garnelenspieß legen und mit Koriander verzieren.

Die vegane Form läuft im Prinzip genauso. Hierbei  nur das Tofugranulat 30 Minuten in Limettensaft, Calamansi Balsam vomFASS und Knoblauch marinieren, abtropfenlassen, anbraten, beiseite stellen, u.s.w.

 

Pesto - Vinaigrette©

50 g gehackte Mandeln, 1-2 Knoblauchzehen, je 1 Bund Basilikum und glatte Petersilie, W-Omega 3-6-9 Power Mix vomFASS, Huile vierge Mandel vomFASS, extra natives Olivenöl SANTINI vomFASS, Maletti bianco vomFASS, Meersalz frisch gemahlener Pfeffer.

Mandeln ohne Fett kurz rösten, ohne Farbe zu nehmen, in einer trockenen Pfanne. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schleudern, grob hacken. Alle Zutaten in einen Mixbecher geben, das Öl dazugeben und mit dem Mixer zu einer feinen Konsistenz mixen. Am Schluss kurz vor dem Servieren erst den Balsamessig dazugeben sonst werden die Kräuter grau.

Wenn das Dressing bei einem Salatbüffet steht, bitte mit etwas Gemüsebrühe verlängern.

Passt sehr gut zu Tomaten - Rucola Salat, Lollo Rosso oder einem Blattsalatmix mit Pfirsich.

Durch unseren Umzug in die Obere Marktstraße 32a gibt´s in diesem Monat kein neues Dressingrezept. Ich habe deshalb einen leckeren Sommersalat kreiert und hier das Rezept:

Sommerlicher Pfirsich-Tomaten-Salat©

Zutaten (für 4 Personen): 4 Pfirsiche, 4 Tomaten, 2  Lauchzwiebel, 1 Bund Rucola, Maracuja Balsamessig vomFASS, Honig Balsamessig vomFASS, Dijon Senf, Extra natives Olivenöl SAN DOMENICO vomFASS, extra natives Basilikumöl vomFASS, Meersalz und Pfeffer, Basilikumblätter zum Dekorieren,

Schneiden Sie sie die Lauchzwiebel in feine Ringe. Waschen Sie die Pfirsiche, Tomaten und den Rucola-Salat gründlich. Schneiden Sie die Pfirsiche und die Tomaten in Würfel. Vermengen Sie die Zutaten gut in einer Schüssel. Rühren Sie aus den Essigen, Ölen, Senf, Salz und Pfeffer ein kräftiges Dressing. Gießen Sie das Dressing über den Salat, mengen Sie ihn gut durch und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten ziehen. Streuen Sie vor dem Anrichten die zerkleinerten Basilikumblätter darüber. Guten Appetit!

  

Bier - Zwiebel - Vinaigrette© 

Maletti bianco Balsamessig vomFASS, STAR Bier Balsam vomFASS, extra natives Olivenöl AGORA vomFASS, 2 rote Zwiebel, Dijonsenf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer.

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. In etwas Olivenöl glasig dünsten und mit 2 EL Maletti bianco ablöschen und etwas reduzieren, beiseite stellen und abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten mit dem Senf und den Gewürzen zu einer feinen Soße abschlagen, am Schluss die Zwiebel unterrühren.

Passt hervorragend zu bitteren Salaten, Chicorée, Radicchio oder Endivien.

Frühlings Salat© 

1 Bund Radieserl, 1/2  Broccoli, 2 Stangen Sellerie,  1 Chicorèe, 1 Karotte, 2 Frühlingszwiebeln, 1/2 Gurke, Radieserlsprossen, 1 kleiner  Radicchio, 1/2 Bund Schnittlauch, 1/2 Bund Petersilie, 50g Walnusskerne geröstet und gehackt, Apfel Balsam STAR vomFASS, Walnussöl vierge vomFASS, Chiaöl vomFASS, Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen, 2TL Dijonsenf, Gemüsebrühe.

Radieschen waschen etwas vom Grün dran lassen und in Spalten schneiden, Frühlingszwiebel in Röllchen, Gurke waschen und ungeschält in Scheiben, ebenso Sellerie. Karotte und Broccoli waschen und hobeln. Den Salat zerpflücken, Chicorèe in Streifen, Kräuter waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Alle  Zutaten für die Marinade gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Dijon Senf abschmecken, ggf. mit Gemüsebrühe verlängern. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den gehackten Walnüssen und den Sprossen garnieren.

 

Couscous Salat mit Kokos und Apfel©
 

125g Couscous, 1/2  Endivien, 1/2 Radicchio, 1 Karotte, 1 kleines Stück Ingwer, 100g gehackte Walnüsse, 2 Lauchzwiebel, 50g getrocknete Rosinen, 1 – 2 kleine Äpfel, 1 unbehandelte Limette, 150ml Kokosmilch, 50ml Gemüsebrühe, STAR Apfel Balsam und Trauben Balsam vomFASS, Ingwer-Sesamöl vomFASS,  extra natives Olivenöl Agora aus Kreta vomFASS, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer 

Couscous und gewaschene Rosinen in leichter Gemüsebrühe aufkochen, beiseite stellen und die Kokosmilch dazu schütten und ausquellen lassen. Auskühlen, mit 2 EL Sesamöl übergießen und immer mit einer Gabel lockern. Salate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Karotte waschen und in feine Stifte raspeln, den Ingwer schälen und fein hacken, von den Lauchzwiebeln die vorderen 2/3  in feine Ringe schneiden. Die Äpfel ungeschält in feine Streifen schneiden, Geschnittenes Gemüse und die Apfelstücke unter den Couscous heben. Von der gewaschenen Limette Zesten abreiben und den Saft auspressen. Saft, Zesten, Ingwer, Essige, Öle, 3 EL Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer miteinander zu einer feinen Salatsoße verrühren und die Hälfte über den Couscous und Rest über die Salatkomposition geben. Salat auf einer flachen Platte anrichten, Couscous in die Mitte häufen und den ohne Fett leicht gerösteten Walnüssen bestreuen.
 

Apfel – Ingwer - Dressing©

2 kleine Äpfel, ein kleines Stück Ingwer, 1/2  Bund Schnittlauch, Trauben Balsam vomFASS, Apfel Balsam STAR vomFASS, extra natives Olivenöl PEPONE vomFASS, Hanföl extra nativ vomFASS, Dijon Senf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle.
Die Äpfel gewaschen und ungeschält fein reiben und sofort mit 2 EL des Balsam Essigs verrühren. Den Ingwer ebenso fein reiben. Schnittlauch fein hacken. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und am Schluss den gehackten Schnittlauch unterrühren.
Passt hervorragend zu gemischten Blatt- und Rohkostsalate

Fruchtiger Sommersalat©

1 Orange, 1 Apfel, 1/2 Granatapfel, 1 Gurke, 1/2 Radicchio, 1/2 Lollo Rosso, 1/2  Bund Schnittlauch, 50g gehackte Walnüsse, pro Person 1 Ziegenfrischkäse Taler, wenn möglich einige Löwenzahn-, Kornblumen- oder Gänseblümchenblüten, Maracuja Balsamessig vomFASS, Honig Balsam STAR vomFASS, Huile vierge Walnuss vomFASS, Hanföl extra nativ vomFASS, Dijon Senf, Meersalz, frischgemahlener Pfeffer aus der Mühle.

Orange schälen und die einzelnen Segmente auslösen, gegebenenfalls halbieren, Saft auffangen. Apfel waschen, vierteln und in feine Blättchen schneiden, gleich mit 1 EL vom Maracuja Balsamessig beträufeln. Granatapfelkerne aus der Schale lösen, Saft auffangen. Gurke ungeschält der Länge nach halbieren und die Kerne ausschaben und in feine Scheiben schneiden. Blattsalate waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Mit dem Saft, dem Senf, den Essigen und Ölen ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen und auf Teller anrichten. Den Ziegenfrischkäse in den abgezupften Blütenblätter wenden, so dass es schön gleichmäßig paniert ist. Auf den fertigen Salat geben und mit den Walnüssen bestreuen.

 

Roher Spargelsalat mit Erdbeeren©

Je 6 Stangen weißer und grüner Spargel, Wildkräuter (Löwenzahn Blätter und Blüten, Gänseblümchen, Girsch usw.),  1 Handvoll Pflücksalat, 250g frische Erdbeeren, 50g Mandelstifte, 1/2  Bund Kerbel, STAR Wildmango  Balsam und STAR Apfel Balsam vomFASS, Mandelöl vierge vomFASS, extra natives Hanföl vomFASS, Gemüsebrühe, Dijon Senf, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Spargel sanft schälen, unteres holziges Ende abbrechen. Mit dem Gemüsehobel vorsichtig in Streifen hobeln gleich mit etwas Wildmango Balsam beträufeln und einsalzen (kaltes Garen). Erdbeeren waschen und in Scheibchen schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und klein zerpflücken, die grob gehackten Wildkräuter mit dem gehackten Kerbel locker vermengen. Mandelstifte ohne Fett anrösten und zum Abkühlen bei Seite stellen. Salatdressing gut abschmecken und über den leckeren Salat gießen. Vorsichtig alles miteinander mischen und am Schluss noch wer mag geröstete Croutons darüber streuen.

Lecker schmeckt dieser Salat mit einem Lachssteak oder zu Gegrillten essen. Guten Appetit!

 

Maracuja- Vitamin Dressing©

1 Orange,  1 Maracuja, 1-2 TL Dijon Senf,  Apfel Balsam STAR vomFASS, Maracuja Balsamessig vomFASS,  extra natives Hanföl vomFASS, Huile vierge Walnussöl vomFASS,  1 TL geriebener Ingwer, Salz, Pfeffer,  1 Bund Dill,  1 Lauchzwiebel, bei Bedarf Gemüsebrühe

Orange auspressen, Maracuja halbieren und die Kerne auslösen, Saft auffangen. Öle mit dem Senf, Essig, Salz, Pfeffer und dem Saft sehr gut und sämig abschlagen. Dill und Lauchzwiebel fein hacken und unter die Salatsoße rühren.

 

Orientalischer Krautsalat mit Mango ©

1 kleines Spitz- oder Weißkraut, 1 gewürfelte Mango, 1 filetierte Orange, 1 Lauchzwiebel, 50g Cranberry, Sesamsaat, je Msp. Kurkuma, Zimt und Kardamom, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, 1/4 Bund gehackte Petersilie, Dijon Senf, Mango Balsam VOM FASS, STAR Apfel Balsam VOM FASS, extra natives Orangenöl VOM FASS, Sesamöl geröstet VOM FASS, bei Bedarf etwas Gemüsebrühe.

Weißkraut fein hobeln und mit dem Salz und den Gewürzen etwas kneten, 15 Min stehen lassen damit es etwas weicher wird. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden, Petersilie hacken. Gut abgeschmecktes Dressing zubereiten und über das weiche Kraut geben, durchmischen. Das vorbereitete Obst unter den Salat geben und mit dem Sesam überstreuen.

Schmeckt als Beilage zu Fleisch oder als vegetarische/vegane Mahlzeit

Salsiera Italiana©

Aceto Balsamico di Modena Platin VOM FASS, extra natives Olivenöl Pepone VOM FASS, STAR Maletti bianco VOM FASS, Dijon Senf, Meersalz, Pfeffer, 1-2 Lauchzwiebel, Basilikum.

Salz, Pfeffer, Senf und Öl mit einem kleinen Schneebesen so lange abschlagen bis sich das Salz gelöst hat. Unter weiterem Rühren Essige zugeben. Basilikum und Zwiebel fein hacken und unter die Salatsoße mischen.

Gut zu Tomaten und Rucola

 

Fruchtiges Mohn Dressing©

1 Grapefruit, 1 Stück Ingwer, 3 EL Mohn, 2 EL Erdnussbutter, etwas Kerbel, Trauben Balsamessig VOM FASS, STAR Honig Balsam VOM FASS,  W-Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, extra natives Grapefruit Öl VOM FASS, Meersalz, frischer Pfeffer, Dijon Senf.

Den Mohn im Mörser zermusen, mit der Erdnussbutter, dem Senf und den fein geriebenen Ingwer untermischen. Die Grapefruit schälen und die einzelnen Segmente heraus schneiden, den Saft auffangen. Den Kerbel waschen und klein hacken. Nun alles mit den Essigen und Ölen  mischen und fein abschmecken. Am Schluss die Fruchtstücke dazugeben.

TIPP: Dieses Dressing passt hervorragend zu gemischten Blattsalaten. 

 

Brotsalat mit Rucola und Bohnen©

150g Keniabohnen, 150g getrocknete weiße Bohnen, 100 g Frühstücksspeck, 1 altes Ciabatta, 4 Lorbeerblätter, 2 Knoblauchzehen, 2 rote Zwiebeln, 2 Tomaten, 100 g Rucola, extra natives Olivenöl Pepone VOM FASS, Maletti Bianco VOM FASS, Trauben Balsamessig, Aceto Balsamica Maletti VOM FASS und Kräuterwürz Essig VOM FASS, Meersalz, frischer Pfeffer, 3 Zweige Thymian,  

Die weißen Bohnen in reichlich kaltem Wasser mindestens 12 Stunden einweichen. Abgießen und mit frischem Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen, 2 Lorbeerblätter zugeben, Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, mit dem Thymian, Meersalz, Pfeffer und Salz würzen, und solange bei milder Hitze garen, bis die Bohnen noch weich aber bissfest sind. Die Bohnen über Nacht in der Kochbrühe erkalten lassen, diese aber noch mit dem Kräuter Würzessig abschmecken. Grüne Bohnen putzen, waschen und halbieren, mit kochendem Wasser blanchieren und nach 3 min. eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und beiseite stellen. Speckscheiben in grobe Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Weiteren Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, in einen Topf mit ca. 0,3l Wasser, Maletti Bianco, Aceto Balsamico, 2 Lorbeerblätter, 2 Zweige Thymian, Meersalz, Pfeffer geben, aufkochen und 5 min ziehen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Brotwürfel rundherum goldbraun ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rucola und Tomaten waschen und grob hacken. Erkaltetes Dressing sieben und mit Öl abschlagen. Die Brotwürfel mit dem Dressing übergießen und sofort mit allen weiteren Salatzutaten mischen.

 

Exotisches Frucht - Dressing©

1/4  Galamelone, 1 Stück Ingwer, 2 Korianderstängel, 2 EL Erdnussbutter, Trauben Balsamessig VOM FASS, Calamansi Balsam VOM FASS,  W-Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, Meersalz, frischer Pfeffer, Dijon Senf.

Melone schälen und pürieren dann den Ingwer schälen und fein reiben, beides mischen und etwas ziehen lassen. Den Koriander waschen und klein hacken. Erdnussbutter mit Senf und den übrigen Zutaten mischen und fein abschmecken.

TIPP: Dieses Dressing passt hervorragend zu Meeresfrüchte Cocktail, hier aber nur die Hälfte der Melone pürieren. Rest hacken und unter den Cocktail mischen.

Gut zu Karotten Rohkost und Blattsalate mit gebratenem Fleisch oben drauf.

Wildkräutersalat mit Bauernparmesan©

Verschiedene Blattsalate (z.B.: Radicchio, Lollo Rosso, Batavia usw.) 1 Handvoll Wildkräuter  (Löwenzahn, Borretsch, Girsch usw.), 1/2 Bund Radieschen, 2 Äpfel, 150g Schafskäse,  1/2  Bund Schnittlauch, 150g Bauern Parmesan(siehe unten), Himbeersirup VOM FASS, Calamansi Balsam VOM FASS, Star Apfel Balsam VOM FASS, 4EL Olivenöl Agora VOM FASS, Gemüsebrühe, Dijon Senf, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Salate waschen und klein zerpflücken, Radieschen waschen und in Scheibchen schneiden. Äpfel waschen und in feine Scheiben schneiden, sofort mit 3 EL Apfel Balsam übergießen. Trocken geschleuderte Salate auf einer Platte verteilen, die grob gehackten Wildkräuter darüber verteilen, ebenso die Radieschen und die Äpfel. Die Sprossen, den gehackten Schnittlauch und den Käse auf den Salat streuen und mit der gut abgeschlagenen Salatsoße übergießen. Am Schluss den Bauernparmesan darüber geben.

Bauernparmesan:
1-2 alte Semmel, 1-2 Knoblauchzehe, 5-6EL extra natives Olivenöl Agora VOM FASS

Die Semmel mit den geschälten Knoblauchzehen im Mixbecher zerbröseln. In einer Pfanne die groben Brösel mit dem Olivenöl vorsichtig rösten.

 

Chicoréesalat mit Gemüsepuffer

3 Chicorèe, 2  Orangen, 2 Karotten, 2 Pastinaken, 2 Lauchzwiebel, 3 EL Quark, 1-2 Eier,  3-4 EL Sojasoße, 2 TL Wasabi (Meerettichpulver), schwarzer Sesam, Sesamöl VOM FASS, Kokosöl VOM FASS, Erdnussöl VOM FASS, Trauben Balsamessig VOM FASS, Star Pflaumen Balsam VOM FASS, 1/2 EL Honig, Meersalz, Dijon Senf, frisch gemahlener Pfeffer, Koriander.

Gewaschene Karotten und geschälte Pastinaken fein raspeln, 1 Lauchzwiebel fein hacken, würzen mit dem angerührten Wasabi Pulver, Pfeffer und der Sojasoße. 10 min ziehen lassen. Den Quark, den Sesam und die Eier untermengen. Kleine Puffer formen und in einer Pfanne mit Sesam- und Kokosöl herausbacken. Auf einem Zewa auskühlen lassen. Chicorée waschen, und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebel fein hacken und mit dem Chicorée mischen. Orangen filetieren, den dabei austretenden Saft auffangen. Salatsoße aus dem Orangensaft, Balsamessigen,  Honig, Öle, Senf, Salz und Pfeffer mischen. Salat mischen, Orangenfilets und Gemüsepuffer auf den Salat geben, servieren. Wer mag kann noch frisch gehackten Koriander darüber streuen.

Sauerrahm – Vinaigrette

150 g Sauerrahm, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 2 Tl feinwürziger Senf, 1-2 EL Trauben Balsamessig VOM FASS, 1 - 2 EL  Mango Balsamessig VOM FASS,  2 EL extra natives Olivenöl Agora VOM FASS, 2 EL extra natives Knoblauchöl VOM FASS, 3 EL  frisch gehackte Frühlingskräuter, 3 EL klein  gehackte Kapern.

Sauerrahm in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Mit den Balsamessigen abschmecken. Das Öl unter Rühren hinzufügen und  zu einer glatten Sauce rühren. Kräuter und Kapern untermischen und das Dressing kurz durchziehen lassen.

 

Bunter basischer Gemüsesalat

1/2  Radicchio, 1 Chicorée, 2 Stangen Staudensellerie, 2 Karotten und 1 Pastinaken Wurzel, 1/2  Fenchelknolle, 1 Lauchzwiebel, 3 gekochte Kartoffel,  Calamansi Balsam VOM FASS, STAR Apfel Balsam VOM FASS, extra natives Olivenöl Madonia und Knoblauch VOM FASS, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Dijonsenf, 1/2 Bund frische Kräuter 

Pastinaken schälen, in Streifen schneiden, mit kochendem Wasser kurz blanchieren und gleich wieder abgießen, Karotten grob raspeln, Staudensellerie von den Fäden befreien und in gleich lange Stifte schneiden. Fenchel fein hobeln, Grün mit hacken. Kartoffeln in Salzwasser mit Lorbeerblätter gewürzt kochen, abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden.

Geschnittenen, gewaschenen, trocken geschleuderten Salat mit Zwiebel und der Marinade mischen, auf einer flachen Platte anrichten. Alle Gemüsesorten vermischen und mit der Marinade vermengen, ein paar Minuten durchziehen lassen. In der Mitte das Gemüse häufen und mit den Kräutern bestreuen und servieren.

Wellness - Vitamin – Dressing

1 unbehandelte BIO Orange, 1-2 TL würziger Senf,  1-2 EL Star Apfel Balsam VOM FASS, 1-2 EL Mango Balsam Essig VOM FASS, 1–2 EL Honig Balsam Essig VOM FASS, 2 EL W Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, 1 EL Mandelöl vierge VOM FASS,  1 TL geriebener Ingwer, Salz, Pfeffer, 1 TL Honig,   1 Bund Dill, 1 Lauchzwiebel, bei Bedarf etwas Gemüsebrühe.

 Orange heiß abwaschen und von der Schale einige Zesten abreiben dann auspressen, Öle mit dem Senf, Essig, Honig, Salz, Pfeffer und dem Saft sehr gut und sämig abschlagen. Dill und Lauchzwiebel fein hacken und unter die Salatsoße rühren.

 

Linsensalat mit Speck

Je 50g rote und schwarze Linsen, 1 Knoblauchzehe, 2 Lorbeerblätter, 2 Lauchzwiebel, 1/2 Radicchio, 1/2 Endivien, 1Karotte,  2 Tomaten, 150g geräucherter Schinken, Vinagre viejo Sherryessig VOM FASS, STAR Apfel Balsam VOM FASS, extra natives Olivenöl Santini und Knoblauch VOM FASS, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Dijonsenf, 1/2 Bund Petersilie. 

Linsen weich kochen, Lorbeerblätter entfernen, salzen und pfeffern. Mit 3 EL Sherryessig, 2 EL Öl marinieren und abkühlen lassen. Lauchzwiebel, Tomaten und Salate waschen, trocknen und schneiden, Karotte grob raspeln, Speck würfeln und knusprig anbraten. Salat mit Zwiebel, restlichem Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Senf anmachen und auf einer flachen Platte anrichten. Tomatenwürfel am Rand, Linsen in die Mitte geben, darauf den Speck verteilen mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren. Wer mag, kann noch geröstete Kürbiskerne darüber geben.

Kartoffel Vinaigrette

4 EL Trauben Balsamessig VOM FASS, 3 EL Vinagre viejo Sherryessig VOM FASS, 2 EL Dijonsenf, Meersalz, Pfeffer, 1 mittlere gek. Kartoffel, 1 Zwiebel, 9 EL extra natives Olivenöl Santini VOM FASS, 10 EL Fleischbrühe, 3 EL klein geschnittener Schnittlauch

Die beiden Essigsorten mit dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln schälen und fein reiben oder mit der Gabel zerdrücken. Die Zwiebel fein hacken und in 2 El Öl glasig dünsten. Kartoffel und Zwiebel vermischen und nach und nach die Essigmischung das restliche Öl, die Fleischbrühe und den Schnittlauch untermischen.

 Passt herrlich zu Feldsalat und Endivien

 

Gelbe Rüben Salat mit Rosinen und Mandeln

500g verschiedene Rüben (violette, gelbe, rote),  1 Bund Rucula, 1 Römersalat, 100g unbehandelte Rosinen, 1–2 Stangen Staudensellerie, 100g ohne Fett geröstete Mandelstifte, 3EL extra natives Orangenöl VOM FASS, 3 EL Huile vierge Mandel VOM FASS, 2EL Calamansi Balsam VOM FASS, 2 - 3 EL STAR Honig Balsamessig VOM FASS, Dijonsenf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer,

Die Rüben waschen und mit dem Sparschäler fein schälen, dass es aussieht wie Tagliatelle. Rosinen mit kochendem Wasser überbrühen, sofort abgießen und mit dem Trauben Balsamessig marinieren. Die Salate waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Vom Staudensellerie die Fäden abziehen und in feine Streifen schneiden. Auf einer flachen Platte die Salate und den Sellerie anrichten, die Rübentagliatelle locker darüber geben. Mit den Mandelstiften und den Rosinen bestreuen. Die gut abgeschlagene Salatsoße darüber gießen und servieren. 

Erdnussdressing

4 EL Trauben Balsamessig VOM FASS, 4 EL STAR Honig Balsam VOM FASS,    2-3 EL Sesamöl kaltgepresst VOM FASS, 3-4 EL Erdnussöl VOM FASS, 2 EL Dijonsenf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, 4-5 EL Gemüsebrühe,  evtl. 2 EL Koriander gehackt,  1 - 2 EL fein gehackte Schalottenwürfel, 3 EL Erdnussbutter mit Stücke, etwas frisch geriebener Ingwer

Erdnussbutter mit dem Senf, Salz und Pfeffer und den Ölen mit dem Schneebesen emulgieren. Die Essige und die Brühe mit unterrühren. Den Koriander, den Ingwer und die Schalottenwürfel einstreuen, fertig

Passt gut zu Blattsalaten mit Radicchio gemischt.

 

Apfel – Lauchsalat mit Kürbiskernen

2 kleine Stangen Lauch, 2 Karotten, 2 kleine Äpfel, 100g würziger Käse 50g Kürbiskerne,  Apfel Balsamessig STAR VOM FASS, Kräuter Würzessig VOM FASS, W - Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, Steirisches Kürbiskernöl VOM FASS, Dijonsenf, 1 Natur Joghurt, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer.

Lauch sehr dünn schneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Sofort wieder herausnehmen und in Eiswasser abkühlen und abtropfen lassen. Karotten Äpfel und Käse in sehr feine Streifen schneiden. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten und anschließend abkühlen. Salatdressing ohne das Kürbiskernöl sehr fein abschlagen und mit den Zutaten vermengen. Gut durchziehen lassen und vor dem Servieren auf dem Teller mit dem Kürbiskernöl betröpfeln. 

Fruchtiges Nussdressing für Rote Beete

4 EL Granatapfel Balsamessig VOM FASS, 4 EL Apfel Balsam VOM FASS, 2-3 EL extra natives Orangenöl VOM FASS, 2-3 EL Erdnussöl VOM FASS, 2 EL Dijonsenf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, 4-5 EL Gemüsebrühe, Filets von 1 - 2 Orangen, 50g geröstete und gehackte Erdnüsse,

Senf, Salz und Pfeffer mit den Ölen mit dem Schneebesen emulgieren. Die Essige und die Brühe mit unterrühren. Die gehackten Erdnüsse untermengen. Gekochte Rote Beete würfeln, mit den Orangenfilets und dem Dressing vermengen ca. 1-2 Stunden marinieren.

 

Exotischer Couscous mit Sellerie und Früchten

250 g Couscous, 4 Stangen Staudensellerie, je 50g getrocknete Aprikosen, Mango und Cranberries von Bio Qualität, 1 -2 Äpfel, 1 kleine Stange Lauch, ca. 200ml Kokosmilch, 50g Pistazien,  Kardamon frisch gemörsert, Zimt, Muskatnuss frisch gerieben, Cranberrie Balsamessig VOM FASS, APFEL Balsam Star VOM FASS, Huile vierge PISTAZIE VOM FASS, extra natives Olivenöl Madonia VOM FASS, ca. 100ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer

Die Gewürze in einem Topf ohne Fett anrösten bis sie duften, Couscous dazugeben und kurz durchrühren. Kokosmilch darüber schütten, durchrühren und nach und nach Gemüsebrühe dazugeben bis es sämig ist, beiseite stellen und quellen lassen. Im Anschluss mit 3 EL Pistazienöl verrühren, damit er nicht verklebt immer wieder in der Abkühlphase mit einer Gabel lockern. Die kleingeschnittenen getrockneten Früchte mit heißem Wasser übergießen, 1 min. im Wasser liegen lassen und abschütten. Mit 1 EL Cranberrie Balsamessig übergießen und 1 Stunde durchziehen lassen. Anschließend den Lauch fein in Ringe schneiden und im Olivenöl andünsten und unter den Couscous mischen. Vom Staudensellerie die Fäden ziehen und in feine Streifen schneiden. Ungeschälte Äpfel vierteln und in kleine Scheibchen schneiden, gleich mit 1EL Apfel Balsam übergießen damit er nicht anläuft. Die Pistazien hacken und alle Komponenten nun zusammenbringen, fein abschmecken. Anrichten auf einer Platte mit fein marinierten und abgeschmeckten Blattsalaten.

Cranberrie – Dill Vinaigrette


4EL Cranberries Balsamessig VOM FASS, 4EL Honig Balsamessig VOM FASS,  etwas Gemüsebrühe, 50 g getrocknete Cranberries, Dijonsenf, 4 - 5 EL Huile Vierge Mandel VOM FASS, 2 - 3 EL extra natives Olivenöl Madonia VOM FASS, 1 Bund Dill, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer.

Gemüsebrühe, Balsamessige und das Salz aufkochen und die Cranberries darin 10 min ziehen lassen. Abkühlen und mit dem Senf und den Ölen aufschlagen. Dill waschen und klein hacken. Unter die Sauce geben.

 

 Frisée-Melonensalat mit Räucherfisch

1/2 bis 1 geräucherte Forelle, filetiert und ohne Haut, in 1,5 cm große Stücke gerupft, 1 kleine Melone (z.B. Charentais), 1/2 Radicchio, 1/2  Römer, 1 Friséesalat, 1 oder 2 Stangen Staudensellerie, 1/2  Bund Dill, 3 EL Cranberry Balsamessig VOM FASS, 4 EL Buttermilch, 3 EL Apfel Balsamessig VOM FASS, Je 2 EL Extra natives Olivenöl mit Orange und Pepone VOM FASS, Dijonsenf,  Bund Dill, Salz und Pfeffer

Die Melone vierteln, von den Kernen befreien und aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Das verbleibenden Fruchtfleisch mit dem Mixstab pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Senf, Öle und das Fruchtpüree, Balsamessige die Buttermilch und den Gewürzen vermischen. Vom Staudensellerie die Fäden abziehen und in dünne Streifen schneiden. Die in mundgerechte Stücke zerteilten Salatsorten waschen, trocken schleudern mit den Melonenkugeln und den Forellenstücken vermischen und das Dressing darüber träufeln.

Klassische Vinaigrette

4 EL Trauben Balsamessig VOM FASS, 4 EL STAR Honig Balsam VOM FASS, 2EL Traubenkernöl kaltgepresst VOM FASS, 4-5 EL extra natives Olivenöl Santini VOM FASS, 2EL Dijonsenf, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, 2 - 3 EL Weißwein,  2-3 EL frische, gehackte Kräuter,  1 - 2 EL fein gehackte Schalottenwürfel.

Salz, Pfeffer, Senf und den Ölen mit einem kleinen Schneebesen so lange schlagen  bis sich das Salz gelöst hat. Unter weiterem Rühren Essig und Wein dazu gießen. So lange rühren, bis eine cremige Sauce entstanden ist, Kräuter und nach Belieben Schalottenwürfel dazugeben. Wenn Kinder mit essen, Wein bitte weglassen und durch Brühe ergänzen.

Passt zu allen Blattsalaten

Variation mit Walnussöl

Statt dem Traubenkernöls Walnussöl vierge VOM FASS verwenden. Anstatt Kräuter, geröstete, gehackte Walnüsse untermischen.

Gut zu  Radicchio und anderen bitteren Salaten.

 

Sommersalat mit Mango und Mandeln

2-3 Stiele Staudensellerie, Je 1/2 Friséesalat, Römer und Radicchio, 1 Mango, 75g Mandeln, 200g Hütten Käse, 3EL Mango Balsam VOM FASS, 3EL Honig Balsam Essig VOM FASS, 2EL Huile Vierge Mandel VOM FASS, 2EL W-Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, 1EL Dijonsenf, 100g Naturjoghurt,  frisch gemahlener Pfeffer, Meersalz.


Sellerie waschen und von den Fäden befreien, klein schneiden, das Grün fein hacken und beiseite stellen. Salate waschen, gut abtropfen lassen und grob zerpflücken bzw. schneiden. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Mandeln grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Dressing anrühren und untermengen. Den Hütten Käse am Schluss mit dem Selleriegrün und den Mandeln über den Salat bröseln.

Kartoffel – Dressing

4 EL Trauben Balsamessig VOM FASS, 2 El Vinagre Viejo alter Sherry Balsamessig VOM FASS, 6 EL extra natives Olivenöl Cru Cravenco VOM FASS, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer,  1 mittlere gekochte Kartoffel, 1 Lauchzwiebel, 2 EL Dijon Senf,                                    ca. 8 – 10 EL Fleischbrühe oder Gemüsebrühe, 3 - 4  EL Schnittlauch.

Die beiden Essigsorten mit dem Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel fein hacken und in 2 El Öl glasig dünsten. Kartoffel und Zwiebel vermischen und nach und nach die Essigmischung, das restliche Öl, die Gemüsebrühe                 und den in feine Ringe geschnittenen Schnittlauch untermischen.

Gut zu Feldsalat oder andere grüne Blattsalate

 

Spargelsalat

Jeweils 5 Stangen weißer und grüner Spargel, 1 Handvoll Brunnenkresse, 200g Erdbeeren, geröstete Mandelstifte, 50g gehobelter Parmesan, 2-3EL Erdbeer Balsamessig VOM FASS, 2-3EL Quitten Balsamessig VOM FASS, 2EL W-Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, 3EL Mandelöl vierge VOM FASS, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Dijon Senf

Spargel waschen, schälen, das untere holzige Ende abbrechen und mit dem Spargelschäler in fein hobeln. Brunnenkresse abschneiden und vorsichtig waschen. Erdbeeren vom Grün befreien, waschen und in Scheiben schneiden. Auf einer Platte die Brunnenkresse in der Mitte anhäufen, die Spargel Spaghetti locker darauf legen mit den Erdbeeren garnieren, den Parmesan und die Mandelstifte am Schluss darüber streuen. Die gut abgeschlagene Salatsoße über den Salat gießen und gleich servieren.

Sauerrahm - Vinaigrette

1 - 2 EL Calamansi Balsam VOM FASS, 1 - 2 EL Quitten Balsamessig VOM FASS, 3 EL extra natives Knoblauchöl VOM FASS, 3 EL frischer Schnittlauch, 2 EL klein gehackte Kapern, 200 g Sauerrahm, Meersalz, gemahlener Pfeffer, 2 TL Dijon Senf.

Sauerrahm in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Mit den Essigen abschmecken. Das Öl unter Rühren hinzufügen und  zu einer glatten Sauce rühren. Kräuter und Kapern untermischen und das Dressing kurz durchziehen lassen.

TIPP: Wer es nicht ganz so üppig mag kann den Sauerrahm durch Magermilchjoghurt ersetzen

Gut zu Paprika und Gurke.

TIPP: Bei größerem Bedarf an Dressing, z. B. bei einem Salatbüffet verlängert man die Salatsoße immer mit etwas Fleisch- oder Gemüsebrühe. Dressing immer etwas würziger Abschmecken, da die eigene  Flüssigkeit des Salates den fertigen Salat zu sehr verändert. 

 

Chicorée - Radicchio Salat 

2 Chicorée, 1 Radicchio, 1 Pack. Rettich Sprossen, 50g Lachsschinken, 8-10 ungeschwefelte  getrocknete Aprikosen, 6EL Pflaumen Balsam STAR VOM FASS, 3EL natives Olivenöl extra Madonia VOM FASS, 2EL extra natives Orangenöl VOM FASS, Meersalz, schwarzer Pfeffer frisch gemahlen, 3EL geröstete, Mandelstifte

Getrocknete Aprikosen mit gut 100ml kochenden Wasser übergießen und beiseite stellen. Nach ca. 30 Minuten sind sie gequollen und können in Streifen geschnitten werden. Diese Streifen zurück in das Einweichwasser und hier mit 2 EL Pflaumenbalsam vermischen, weitere 30 Minuten ziehen lassen. Vom Chicorée den bitteren Kern nicht herausschneiden. Die Blätter vorsichtig entnehmen, waschen und trockentopfen. Gut die Hälfte der Blätter auf den Tellern rosettenförmig anrichten. Die restlichen Blätter in grobe Streifen schneiden. Mit den Radicchioblätter ebenso verfahren. Schinken in ca. 3cm lange Streifen schneiden. Wer mag kann ihn auch kross anbraten. In der Tellermitte die Chicorée und Radicchiostreifen dekorativ anrichten, Schinken und Aprikosenstreifen darauf verteilen und die Sprossen in die Mitte häufen. Aus dem Essig, der Einweichflüssigkeit  und den Ölen eine Dressing abschlagen mit Meersalz und Pfeffer würzen und kurz vor dem Servieren darüber verteilen. Am Schluss mit den gehackten Mandeln bestreuen.

Wellness - Vitamin – Dressing 

1 Orange, 1-2TL würziger Senf,  2-3EL Apfel Balsamessig VOM FASS, 2-3El Mango Balsam VOM FASS, 2-3EL Honig Balsamessig VOM FASS, 2-3EL W-Omega 3-6-9 Power Mix VOM FASS, 2EL Haselnussöl vierge VOM FASS,  1 Tl geriebener Ingwer, Meersalz, Pfeffer, 1 Bund Dill,  1 Lauchzwiebel, bei Bedarf etwas Gemüsebrühe.

Orange auspressen, Öle mit dem Senf, Essig, Meersalz, Pfeffer und dem Saft sehr gut und sämig abschlagen. Dill und Lauchzwiebel fein hacken und unter die Salatsoße rühren.

Gut zu Scampi und bittere Salate