In jedem Whisky stecken Handwerk, Leidenschaft, Liebe und über 500 Jahre Erfahrung

Es gibt viele Gerüchte, wann und wer zum ersten Mal einen Whisky gebrannt hat. Der erste schriftliche Hinweis ist aus dem Jahre ...

  • 1494 John Cor, Mönch im schottischen Kloster Lindores, bekommt Gerstenmalz, um daraus aqua vitae, also uisge beatha, Malzwhisky zu machen. – Kolumbus unternimmt seine zweite Reise in die Karibik.
  • 1608 Die irische Provinz Colrane bekommt eine Lizenz zur Produktion von Whiskey. – Die Oper L‘Arianna von Monteverdi wird uraufgeführt.
  • 1644 Der schottische König erhebt eine Steuer auf Whiskey, um seine Kriege zu finanzieren. – Antonio Stradivari, der legendäre Geigenbauer, wird geboren.
  • 1789 Der Legende nach brennt Prediger Elijah Craig als erster in den Vereinigten Staaten von Amerika Whiskey. Daraus wird später die Tradition des Bourbons entstehen. – Mit dem Sturm auf die Bastille beginnt die große französische Revolution.
  • 1823 Nach vielen Fehlversuchen wird mit einem neuen Gesetz („Excise Act“) ein weiterer Anlauf genommen, die Steuer auf Whiskey in Schottland und Irland zu vereinheitlichen. Immerhin wird sie danach besser akzeptiert und zur Grundlage einer Industrie. Der erste Brenner, der eine Lizenz erwirbt, ist George Smith von Glenlivet. – Papst Leo XII. wird gewählt.
  • 1829/30 Der Schotte Robert Stein und - in verbesserter Form - der Ire Aeneas Coffey, erfinden die „continuous“ oder „Coffey still“. Diese neue Form der Destillation ist sehr ökonomisch und revolutioniert die Produktion von Whiskey. – Andrew Jackson wird 7. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
  • 1853 Andrew Usher bietet einen „Old Vatted Glenlivet“ an. Er gilt als der Vater eines neuen Whiskytyps, der Blended Scotch, bei dem reiner Malt Whisky mit dem neuartigen Getreidewhisky gemischt, geblendet ist. – Der Krimkrieg bricht aus.
  • 1879 Die 1863 zum ersten Mal aufgetauchte Reblaus hat fast alle europäischen Weinberge vernichtet. Daher gibt es auch keinen Weinbrand mehr. Schottische Whiskyhändler, wie John Buchanan (Black & White), die Walkers aus Kilmarnock oder die Dewars (White Label), erkennen ihre Chance und erschaffen bis heute bekannte Whiskeymarken. Der „Blended Scotch“ wird zum begehrtesten Getränk der Welt. – Woolworth eröffnet sein erstes Geschäft.
  • 1898 Der Bankrott der Gebrüder Pattison gefährdet die gesamte schottische Whiskyindustrie, die sich in einem Boom befunden und viele neue Destillerien gebaut hat. – Das Patent für den Zeppelin wird eingetragen.
  • Whisky-Geschichte
  • Die Geschichte des Whiskys
  • Whisky-Geschichte

  • 1909 Eine „Royal Commission“ entscheidet endgültig, dass alle drei Typen von Whiskey - der Malt, der Grain und der Blended - auch als „Whiskey bezeichnet werden dürfen. – Die Anglo-Persian Oil Company wird gegründet.
  • 1915 Es wird eine Mindestlagerzeit für Whiskey festgelegt. Diese beträgt drei Jahre. – Der erste Weltkrieg tobt.
  • 1919- 1933 In den USA herrscht Prohibition, was große Auswirkungen auf die Whiskeyproduktion weltweit hat.
  • 1923 Masataka Taketsuru kehrt nach seinen Lehrjahren in Schottland, die er u.a. bei der Brennerei Lagavulin auf Islay verbracht hat, zurück nach Japan und baut für Shanjiro Tori die Yamazaki-Destillerie. – Mustafa Kemal Attatürk ruft die Republik Türkei aus.

  • 1963 William Grant & Sons beginnen ihren „Glenfiddich“ als ersten Single Malt weltweit zu verkaufen. – John F. Kennedy wird in Dallas ermordet.

  • 1969 In der Glenfiddich-Brennerei in Dufftown wird das erste Visitor Centre überhaupt eröffnet. – Erste bemannte Mondlandung.

  • 1989 John Teeling startet mit seiner Cooley-Distillery und erhöht damit die Zahl der irischen Brennereien auf immerhin drei. – Der eiserne Vorhang in Europa öffnet sich.

  • 1995 In Lochranza auf der Insel Arran wird die Arran-Distillery eröffnet. – Easy-E, ein Wegbereiter der Hip-Hop-Kultur in den USA, stirbt. 

  • 2008 Die Europäische Union legt eine verbindliche Whiskey-Definition fest. – Die Queen Elisabeth II. unternimmt ihre letzte Fahrt.

  • 2015 In Dublin öffnet die Teeling-Distillery ihre Pforten.


Weitere Whisky-Beiträge im VOM FASS Magazin
 

 

Whisky-Lexikon

 

Whisky-Lexikon: die wichtigsten Definitionen

Die wichtigsten Definitionen: Vom Aha-Erlebnis bis zum Zungenschnalzer!

Mehr dazu