Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu
  1. Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. Rund die Hälfe der Erdbeeren in Würfel schneiden und mit dem Saft der Zitrone, 60 g Puderzucker und 4 EL Erdbeerlimes in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden und beiseite stellen.
  2. Mascarpone, Joghurt, den restlichen Puderzucker mit 2 EL Erdbeerlimes mit einem Rührgerät schaumig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemischung heben.
  3. Die Löffelbiskuits (oder Amarettis) in einer Schüssel zerbröseln und mit 4 EL Erdbeerlimes gut vermischen. Nun ein Drittel davon in eine Glasschüssel geben und jetzt abwechselnd jeweils ein Drittel des Erdbeerpürees, der Mascarponecreme und der Erdbeerscheiben darübergeben. Diese Schichten zweimal wiederholen (bis alles aufgebraucht ist).
  4. Das Tiramisu ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit einem Rest der Erdbeerscheiben garnieren.
Einkaufsliste
  • 1 kg reife Erdbeeren
  • 160 g Puderzucker
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Zitrone
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Schlagsahne
  • 10 EL Erdbeerlimes vomFASS (Saisonprodukt)
  • 400 g Löffelbiskuits (oder Amarettis)

VOM FASS Einkaufsliste