Friede - Freude - Unverpackt! - Zero Waste

Wiederbefüllen bei vom FASS

Wie sind stolz darauf, seit 25 Jahren Pioniere in Sachen Nachhaltigkeit zu sein! Doch was macht den Einkauf  bei vomFASS so nachhaltig?

Jährlich verkaufen wir ganze 1,7 Millionen Liter unserer besten Spezialitäten direkt vomFASS.

Mit unserem losen Verkauf und dem Wiederbefüllen von Flaschen sparen wir gemeinsam mit unseren Kunden jedes Jahr 3,5 Millionen EInweg- und PET-Flaschen. Ein starker Beitrag für die Umwelt!

Aneinandergereiht ergäben diese eine Strecke von 204 km und damit eine Strecke vom Oktoberfest in München bis zum Cannstatter Wasen in Stuttgart. 


Geschenkverpackungen ohne Plastik

Einkaufen ohne Plastik:
Frisch in eine wiederverwertbare Flasche zapfen und dann ab damit in die Plastiktüte? Nicht mit uns. Auch bei Tüten, Taschen und Co verzichten wir auf unnötigen Müll. Wir lassen deshalb nichts an unsere Produkte als recycelbares Papier, FSC-zertifizierte Kartons oder wiederverwendbare Baumwolltaschen.

Dank Mehrweg-Flaschen und Verpackungen ohne Plastik können SIe bei uns nachhaltig schenken und genießen.








vom Fass Firmenzentrale Waldburg

Klimaneutral:
Durch Photovoltaik- und Erdwärmeanlagen ist unsere gesamte Produktion klimaneutral. 

Auch beim Bau unseres Zentralgebäudes im oberschwäbischen Waldburg haben wir auf die Schonung von Ressourcen geachtet. Das heißt nicht, dass wir Schwaben wieder an allem gespart haben. Im Gegenteil: Die Wärme, die bei der Essiggärung entsteht wird in unser Heizsystem abgeführt. Dazu kommen eine Erdwärme- und Photovoltaik-Anlage. Am Ende eines jeden Produktionsjahres steht dann eine dicke schwarze Null in unserer Energiebilanz. Für uns die schönste Null, die es gibt!



PREDA Projekt vom FassNachhaltiges Engagement:
Wir fördern seit vielen Jahren nachhaltige Projekte wie das Preda-Projekt auf den Philippinen zugunsten von Kleinbauern und regionale Streuobstwiesen.

Wie nur ein Mangobaum für zwei Kinder die Welt bedeuten kann: Durch die Fairhandelsgenossenschaft dwp und das Projekt PREDA erhalten die Mango- und Calamansibauern kontinuierliche Zahlungen von fairen Preisen für ihre Früchte. Damit ist ihr Lebensunterhalt gesichert. Nur ein einziger großer Mangobaum ermöglicht es die Schulkosten pro Jahr für zwei Kinder  zu decken und somit Perspektive zu schaffen. Aus dem Püree dieser fair gehandelten Früchte machen wir unseren Mango und Calamansi Balsam. Jährlich beziehen wir von dwp bis zu 15.000 Liter Mangopüree, das wir zu unserem Mango Balsam weiterverarbeiten. Diese Menge entspricht satten 33.000 Kilo Mangos, die an ca. 55 Mangobäumen wachsen. Pro Jahr ermöglicht VOM FASS so also 110 Kindern in den Philippinen die Schule zu besuchen. 

Für uns eine Herzensangelegenheit!