Lieferantenportrait

Oleificio Toscano Morettini – Aromatisierte Olivenöle vom Feinsten

Produkte: aromatisierte native Olivenöle extra (z. B. Limonenöl, Basilikumöl etc.), Pepone natives Olivenöl extra 

Leitung: Lauro Morettini

Alter: 55 Jahre, geboren in Monte San Savino

Familienstand: verheiratet seit 1988 mit Francesca, Sohn Giovanni und die Zwillinge Silvia und Alberto

Hobbies: Unterstützung lokaler Sportvereine, ehrenamtliche Tätigkeiten

                                             

Monte San Savino ist ein idyllisches kleines Städtchen mit ca. 8.800 Einwohnern, auf einem Hügel 330 m über dem Meeresspiegel erbaut. Der historische Stadtkern des Hauptortes besitzt noch heute fast vollständig seine Stadtmauern. Seit dem 22. Juli 1991 darf sich Monte San Savino aufgrund eines Dekrets des Staatspräsidenten Francesco Cossiga eine Stadt nennen. Der Titel wurde wegen der historischen Bedeutung und den historischen Monumenten vergeben. In der Provinz Arezzo inmitten der Toskana gelegen, befindet sich Monte San Savino ca. 20 km südlich von Arezzo und ca. 75 km südöstlich von Florenz.

Die Oleificio Toscana Morettini wurde 1950 durch Armando Morettini und seine Elvia Finamori gegründet. Heute wird sie mit insgesamt 9 Mitarbeitern in zweiter Generation von Lauro Morettini geführt. Nach seinem Studium und einer militärischen Laufbahn verließ Lauro den militärischen Dienst mit dem Rang des Leutnants und entwickelte ein wachsendes Interesse am Olivenölhandel. Schnell stieg er in den Familienbetrieb ein und trug mit seinem Bruder Minolfo entscheidend dazu bei, dass die Geschäftsbeziehungen nicht nur innerhalb Italiens, sondern auch mit anderen europäischen Ländern sowie den USA und Südamerika deutlich ausgebaut wurden. Die Firma Morettini hat sich über die Landesgrenzen hinaus einen sehr guten Ruf erarbeitet, basierend auf der jahrelangen Kompetenz in der Auswahl der besten Olivenöle aus der Toskana.

Privat ist Lauro ein Liebhaber des Sports und hat über die Jahre mehrere Sportvereine sowohl im Fußball als auch im Volleyball gesponsert. Als Präsident des Vereins "Poli Savinese M. Ghezzi" hat er die lokale Volleyballmannschaft stark gefördert und führte sie im Jahr 1993 zur historischen nationalen Meisterschaft in der italienischen Serie B2.

Auch in der Stadt Monte San Savino engagiert sich Lauro Morettini seit vielen Jahren. Von 1995 bis 1999 war er Stadtrat, von 2008 bis 2012 Vorsitzender des Verwaltungsrates einer Institution, die für die Steuerung von z. B. kulturellen Aktivitäten zuständig ist. Auch ehrenamtlich ist Lauro bei verschiedenen Organisationen tätigt und unterstützt beispielsweise Organisationen für Behinderte oder Dritte-Welt-Länder.

 

Die Gegend um Monte San Savino bietet ideale Boden- und Klimabedingungen für das Wachstum der typischen Olivensorten der Region, z. B. Frantoio, Moraiolo und Leccino. Die Oliven werden ab November bis in den Dezember hinein von Hand geerntet und anschließend schonend zu einem Öl höchster Güteklasse, nativem Olivenöl extra, verpresst. Es entstehen Olivenöle mit feiner Fruchtigkeit und der - gerade frisch nach der Ernte - typischen Bitterkeit und Schärfe.

Jeder Schritt der Abfüllung wird sorgfältig von modernsten Anlagen überwacht, immer unter Einhaltung der geltenden Vorschriften in der Lebensmittelindustrie in Italien und der Europäischen Union.

   

Im Laufe der langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Oleificio Toscana Morettini und VOM FASS sind beide Firmen miteinander ge- und verwachsen. Unser Pepone Olivenöl und gerade auch die aromatisierten Olivenöle spielen eine sehr wichtige Rolle in unserem Sortiment und sind aufgrund ihrer Einzigartigkeit auch für unsere Kunden nicht mehr wegzudenken.

Auch in diesem Jahr werden wir Sie wieder mit einer neuen Kreation überraschen. Freuen Sie sich schon jetzt auf ein wunderbar fruchtiges und scharfes Jalapeñoöl von Morettini!