Wildragout mit Orangen-Rum-Sauce

Wildragout mit Orangen-Rum-Sauce
  1. Das Fleisch trocken tupfen und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Gemüse putzen und auch in kleine Würfel schneiden. Pimentkörner und Wacholderbeeren im Mörser grob zerstoßen. Das Gulasch portionsweise in einem Topf mit dem erhitzten Olivenöl rundherum kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Alles Fleisch wieder in den Topf geben und die Zwiebelwürfel dazugeben und so lange mitschmoren, bis sie Farbe annehmen. Anschließend das Tomatenmark unterrühren, Lorbeerblätter, zerstoßene Pimentkörner und Wacholderbeeren und Gemüsewürfel zugeben und kurz mitrösten.
  4. Mit der Hälfte des Rotweins, Orangensaft, Wildfond und Rum ablöschen, kurz aufkochen und das Gulasch zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 ½ Stunden garen, dabei ab und zu umrühren und die übrigen Flüssigkeiten angießen.
  5. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, in das Gulasch einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Kochcasts für dieses Rezept

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Wildgulasch (Hirsch oder Reh
  • 1 Zwiebel
  • ½ Liter Orangensaft
  • ¼ Liter Rotwein Nero d’Avola vomFASS
  • 100 ml Martinique Rum vomFASS
  • 150 g gemischtes Gemüse  (Möhren, Lauch, Sellerie)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Pimentkörner
  • 6 Wacholderbeeren
  • 250 ml Wildfond
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz (z. B. Pyramidensalz vomFASS)
  • Pfeffer
  • 2 EL Speisestärke
  • 5 EL San Domenico natives Olivenöl extra vomFASS (zum Anbraten)