Limetten-Zitronengras-Hähnchen

Limetten-Zitronengras-Hähnchen

Für die Marinade den Limettensaft, die Fischsoße, das Öl, den Knoblauch, den Zucker, Zitronengras, Ingwer, Kreuzkümmel, Orangenschale, Muskatnuss und weißen Pfeffer gut vermischen.
Die Hähnchenbrustfilets dazugeben und gut mit der Marinade bedecken. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde oder länger ziehen lassen. Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und einweichen. Wenn sie weich, aber noch bissfest sind, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. In einer großen Schüssel mit den Sojasprossen, Gurken-, Möhren- und Frühlingszwiebelstreifen (von zwei Frühlingszwiebeln) vermischen.
In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die restlichen Frühlingszwiebeln darin ca. 30 Sekunden goldgelb braten. Das Öl durch ein Sieb gießen und zur Seite stellen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Das Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen und auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten und dann warmstellen.
Für die Salatsoße den Limettensaft, Fischsoße, Zucker, gehackte Chilischote, 4-5 EL Wasser, Pfeffer und Zitronenpfeffer vermischen. In die Schüssel über den Salat geben, umrühren. Mit der Hälfte der Minze-, Koriander- und Thai-Basilikumblättern bestreuen.
Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und auf den Salat legen. Mit den restlichen Blättern und den gehackten Erdnüssen bestreuen und mit dem aufgefangenen Öl (vom Gemüse) beträufeln.

Mit den Limettenvierteln servieren.

Kochcasts für dieses Rezept

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

für die Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Fischsoße (vietnamesisch - Asialaden)
  • 1 EL Erdnuss- oder Sonnenblumenöl vomFASS
  • 4 EL Limettensaft frisch gepresst
  • ½ TL Zitronengras gemahlen
  • ½ TL Ingwer gemahlen
  • ½ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • ½ TL Orangenschale gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • einige weiße Pfefferkörner (mörsern)

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 100 g Glasnudeln getrocknet
  • 125 g Sojasprossen oder Mungobohnensprossen
  • 1/3 Gurke geschält und in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Möhre in dünne Streifen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln in dünne Streifen geschnitten
  • 3 EL Erdnuss- oder Sonnenblumenöl vomFASS (zum Anbraten)

für die Salatsoße:

  • Saft von 1 Limette
  • 2 EL Fischsoße
  • 1 TL Zucker
  • 1 Chilischote gehackt
  • einige schwarze Pfefferkörner (mörsern)
  • etwas Zitronenpfeffer (mörsern)

  • Minzblätter
  • Korianderblätter
  • Thai-Basilikumblätter
  • 1 Limette geviertelt
  • 2 EL Erdnüsse geröstet und gehackt

VOM FASS Einkaufsliste