Veggie Burger mit Avocado Mayonnaise

Veggie Burger mit Avocado Mayonnaise

Avocado schälen, entkernen und eine Hälfte grob kleinschneiden. Milch in einen Mixer geben und beide Öle nach und nach hineinfließen lassen. Sobald die Masse dickflüssiger wird, die Avocado hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel füllen und in Kühlschrank stellen. Gurke waschen, trocken tupfen und mit einem Hobel der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Thymian und Spinat waschen und trockenschleudern. Etwas Gewürzöl in eine Pfanne geben und die Vollkorn-Brötchen kurz von der Innenseite anrösten. Herausnehmen und die Gemüse-Patties hineingeben. Von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten bis sie schön braun sind. Die Mayonnaise auf beide Brötchenhälften geben und die Unterseite mit Spinat, Tomate, Patty und der Gurke belegen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und dann die andere Brötchenhälfte draufsetzen. Fertig!

Einkaufsliste

Zutaten für 2 Burger

Für die Mayonnaise:
•50 ml Milch
•50 ml Don Carlos Olivenöl vomFASS
•50 ml Avocadoöl vomFASS
•½ Avocado
•Salz & Pfeffer
Für die Burger:
•Etwas Gewürzöl vomFASS
•2 Gemüse-Patties
•1 Gurke
•1 Tomate
•Etwas Thymian
•Salz & Pfeffer
•50 g Babyspinat
•2 Vollkorn-Brötchen

vomFass Einkaufsliste

Ähnliche Rezepte

Bruschetta mit grünem Spargel und Orangen Sauce Hollandaise

Spargel mit einer etwas anderen Sauce Hollandaise.

Crostini

Ob als Snack oder Beilage - Crostinis schmecken köstlich.
Rezept Blattsalat mit gebackenem Feta

Blattsalat mit gebackenem Feta und essbaren Blüten

frischer Blattsalat an Lavendelhonig Balsam Star verfeinert mit gebackenem Feta Käse