Schweinefilet mit Cognac-Pfeffer-Sauce

Schweinefilet mit Cognac-Pfeffer-Sauce

Die ganze Schweinelende mit etwas Salz würzen und im Olivenöl anbraten. Anschließend bei 90 Grad 45 Minuten auf dem Rost im Ofen garen. Im Anschluss herausnehmen und ca. 5 Minuten unter Alufolie ruhen lassen.
Die Schalotten und das Suppengrün klein hacken und in der Fleischpfanne anbraten. Mit dem Weißwein und dem Fond ablöschen und einreduzieren lassen. Das ganze durch ein Sieb in einen Topf abseihen.
Nun die Sahne, den Cognac und die Pfefferkörner  hinzugeben. Wieder etwas einreduzieren lassen und mit Salz abschmecken. Etwas Dattel Balsam-Star darüber träufeln.

Einkaufsliste

Zutaten für 4-6 Personen:

  •  1 ganzes Schweinefilet
  • Suppengrün
  • zwei Schalotten
  • 100 ml Weißwein vomFASS
  • 200 ml Fond
  • 200 ml Sahne
  • 30 ml Cognac XO vomFASS
  • 50 ml San Domenico natives Olivenöl extra vomFASS
  • Salz
  • Bunter Pfeffer mit Rosa Beeren vomFASS
  • Dattel Balsam-Star vomFASS

Ähnliche Rezepte

Andalusische Fleischbällchen in Tomatensoße

Ceviche mit Limonenöl

Ein Fischklassiker der peruanischen Küche, verfeinert mit leckerem Limonenöl!

Bärlauch-Ravioli mit Bärlauchöl

Hier schmeckt man den Frühling mit der ganzen Frische!