Rührkuchen mit Beeren und Schlehen Balsam-Essig

Rührkuchen mit Beeren und Schlehen Balsam-Essig

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
150 g Beeren mit dem Schlehen Balsam-Essig in eine Schüssel geben und 5 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit Butter und Zucker schaumig aufschlagen. Salz und gemahlene Vanille hinzugeben. Eier und Joghurt nach und nach unterrühren.

Mehl mit dem Backpulver vermischen und zum Teig geben.

Das Beeren-Essig-Gemisch zum Teig geben und vorsichtig unterheben.

Teig in die Form füllen und für 50 -60 Minuten im Backofen backen. Herausnehmen, gut abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Mit Puderzucker und etwas Schlehen Balsam-Essig einen Guss vorbereiten und auf dem Kuchen verteilen. Mit den restlichen Beeren verzieren

Einkaufsliste

Zutaten für eine Springform (ca. 20 cm Durchmesser):

  • 200 g weiche Butter
  • 230 g Zucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 400 g helles Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 150 g Naturjoghurt 1,5 %
  • 250 g gemischte Beeren
  • 50 ml Schlehen Balsam-Essig vomFASS

Ähnliche Rezepte

Orangen-Eierlikör-Tiramisu

Leckerer Orangen-Eierlikör-Tiramisu

Himbeer-Joghurt-Sorbet

Schnelles Sorbetrezept mit Himbeer Balsam Essig

Erdbeer-Tiramisu

Leckeres Erdbeer-Tiramisu