Rote Linsen-Fusilli mit Zedernussöl

Rote Linsen-Fusilli mit Zedernussöl

Wasser für Nudeln aufkochen lassen. Die Zedernüsse in einer Pfanne ohne Fette leicht anrösten. Dann beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini und Tomaten waschen und trockentupfen. Gelbe Tomaten und Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Die gegrillten, getrockneten Tomaten ebenfalls klein schneiden. Etwas Olivenöl in die noch warme Pfanne geben, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Zucchini hinzugeben und mit Pfeffer würzen. Rote Linsen-Fusili in das kochende Nudelwasser geben und ca. 6-8 Minuten kochen. Abgießen und zu dem Gemüse in die Pfanne geben. Das Pesto Ligure und beide Tomatensorten hinzugeben und alles gut vermengen. Petersilie mit hineingeben. Feta klein schneiden. Die Nudeln auf Tellern anrichten und mit den Zedernüssen und dem Feta toppen. Zum Schluss etwas von dem Zedernussöl darüber geben - sorgt für ein nussiges Finish!

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

•2 EL Zedernüsse
•1 Packung Rote Linsen-Fusilli vomFASS
•1 rote Zwiebel
•2 Knoblauchzehen
•2 kleine Zucchini
•1/2 Glas gegrillte, getrocknete Tomate vomFASS
•1 Handvoll gelbe Cocktailtomaten
•Don Carlos natives Olivenöl extra vomFASS
•Salz und Pfeffer
•3 TL Pesto Ligure vomFASS
•2-3 Stängel Petersilie
•etwas Feta
•etwas Zedernussöl vomFASS

Ähnliche Rezepte

Rosenkohl-Curry mit Basmatireis

Bei diesem veganen Rosenkohl-Curry schlägt das Genießer-Herz höher!

Basil Gin Fizz

Sie wollen einen eigenen Cocktail Abend machen? Hier ist der Perfeckte mix drink mit Gin!

Salbei-Gnocchi mit grünem Spargel

Gnocchi mit Salbei und grünem Spargel - einfach ein Traum!