Rinderfilet mit Rotwein-Dattel-Sauce

Rinderfilet mit Rotwein-Dattel-Sauce

Den Backofen auf 100 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Rost auf mittlere Einschubhöhe geben und eine Fettfangschale unter den Gitterrost stellen, damit der Bratensaft aufgefangen wird. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Die Pfefferkörner in etwas Rotwein einlegen. Das  Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und sofort im heißen Olivenöl (mittlere Temperatur) ca. 5  Minuten rundherum gut anbraten. Dann das Fleisch auf den Rost im Backofen legen und ca. 70 Minuten  garen lassen (mit Fleischthermometer prüfen). Nach Ablauf der Garzeit das Filet zum Ruhen in Alufolie wickeln und warm stellen.
Den Bratensatz erwärmen und die Schalotten und den Knoblauch hinzugeben und anbraten. Das Tomatenmark auch dazugeben und kurz mit andünsten. Mit dem Bratensaft (von der Schale vom Ofen) sowie dem Rotwein ablöschen und stark reduzieren lassen. Dann den Rinderfond zugeben und erneut reduzieren lassen (200 ml sollten noch übrig bleiben). Die Sauce durch ein Sieb drücken und in einen kleinen Kochtopf geben. Nun die eingelegten Pfefferkörner und den Dattel Balsam-Star mit dazugeben. Die Sauce nochmals kurz aufkochen und die kalte Butter stückweise einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das warm gehaltene Rinderfilet in Scheiben schneiden und mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern servieren.

Tipp: ca. 80 g getrocknete Datteln entsteinen und in kleine Stücke schneiden und mit in die Sauce geben (bevor die Butter eingerührt wird).

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Rinderfilet (gut abgehangen)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Santini natives Olivenöl extra vomFASS
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein vomFASS
  • 3 EL Dattel Balsam-Star vomFASS
  • 250 ml Rinderfond
  • 1 TL rote Pfefferkörner
  • 100 g kalte Butter

Ähnliche Rezepte

Ceviche mit Limonenöl

Ein Fischklassiker der peruanischen Küche, verfeinert mit leckerem Limonenöl!

Blattsalat mit Räucherlachs und Avocado

Lecker Blattsalat mit Räucherlachs und Avocado

Andalusische Fleischbällchen in Tomatensoße