Orangen-Tiramisu mit Winter-Orangen- und Kaffeeöl-Vinaigrette (Frank Oehler)

Orangen-Tiramisu mit Winter-Orangen- und Kaffeeöl-Vinaigrette (Frank Oehler)

Die Eier mit 50 g Zucker schaumig aufschlagen, Mehl und Maisstärke unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech auf die Fläche von 30 mal 21 cm verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 13 Minuten backen Die Orangen filetieren, den Saft auffangen und mit Kaffee, Whisky und Puderzucker zu einer Tränke vermischen. Die Mascarpone mit 50 g Zucker, einer Prise Salz und einigen Orangenzesten mit einer Rührmaschine aufschlagen. Dann die aufgeschlagene Mascarpone mit der geschlagenen Sahne verrühren. Den Biskuitteig in drei gleichmäßige Stücke teilen und den ersten mit Orangenfilets belegen, mit der Tränke beträufeln und ein Drittel der Mascarponecreme drauf verteilen. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen und das Tiramisu gut durchkühlen lassen. Den Apfel schälen und in feine Würfel schneiden, mit dem Winter-Orangen Balsam-Star kurz dünsten, dazu gehackte, leicht angeröstete Haselnüsse und das Kaffeeöl zugeben. Zum Anrichten das Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben und in 4 gleichmäßige Stücke teilen. Auf Teller anrichten und die Vinaigrette drum herum dekorieren. Rezept powered by Frank Oehler

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

•2 Orangen
•20 ml Kaffee
•30 g Puderzucker
•20 ml Irish Single Malt Whiskey vomFASS
•2 Eier
•100 g Zucker
•25 g Mehl
•25 g Maisstärke
•200 g Mascarpone
•200 g Sahne
•Salz
•Orangenzesten
•30 g Kakaopulver
•1 Apfel
•20 ml Winter-Orangen Balsam-Star vomFASS
•20 ml Kaffeeöl vomFASS
•40 g Haselnüsse

Ähnliche Rezepte

Caipirinha – Batida de Limão

Sehr erfrischend in der Sommer Hitze

Dressing Apfel Balsam-Star mit Kürbiskernöl

Passt zu allen Blattsalaten, auch zu warmen Kartoffeln, etc.

Steinpilz-Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen