Limoncino-Punsch

Limoncino-Punsch

Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, von knapp einer Hälfte die Schale dünn abschneiden, anschließend den Saft der ganzen Zitrone auspressen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Den Mandarinen- und Zitronensaft zusammen mit der Zitronenschale und dem Ingwer in einen kleinen Topf geben, 150 ml Wasser dazugeben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Inzwischen den Tee in ein Teesieb geben und mit 400 ml kochendem Wasser übergießen, 3-5 Minuten ziehen lassen, dann das Teesieb herausnehmen.
Den Tee in den Topf dazu gießen, den Limoncino und den Jamaica-Rum unterrühren. Den Punsch richtig heiß werden lassen. Kandiszucker in vier Tassen verteilen und den Punsch durch ein Sieb darauf gießen und heiß servieren.

Einkaufsliste

Zutatenliste

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 1,5 cm)
  • Saft von 4 Mandarinen
  • 3 EL loser Earl-Grey-Tee
  • 200 ml Limoncino vomFASS
  • 4 EL Echter Jamaica-Rum vomFASS
  • 2-3 EL groben weißen Kandiszucker

Ähnliche Rezepte

 

Mai-Bowle mit Gin, Minze & Beeren

Für jede Sommer- und Grillparty ein Genuss