Lebkuchen-Schoko-Tiramisu

Lebkuchen-Schoko-Tiramisu

  1. Den Quark mit dem Joghurt, dem Mark der Vanilleschote und dem Orangensaft glatt rühren.
  2. Die Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen, dann unter die Quarkmischung rühren.
  3. Die Löffelbiskuits zerbröseln. Den Espresso mit dem Lebkuchenlikör vermischen.
  4. Nun in 4 Gläser jeweils eine dünne Schicht Schoko-Creme geben, dann die Löffelbiskuits darauf verteilen. Mit der Lebkuchenlikör-Mischung beträufeln und die restliche Schoko-Creme darauf verteilen.
  5. Mit frischem Obst, geriebener Schokolade und Löffelbiskuits garnieren.
  6. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

In 1 Schritt zum leckeren Gericht!

1.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Quark
  • 250 g Joghurt
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Orangensaft
  • 100 g dunkle Schokolade, Peru 80 % Kakao vomFASS
  • 8 Stück Löffelbiskuit
  • 100 ml Lebkuchen-Sahnelikör vomFASS
  • 1 frischer Espresso
  • frisches Obst als Deko

Ähnliche Rezepte

Erdbeer-Tiramisu

Leckeres Erdbeer-Tiramisu

Himbeer-Joghurt-Sorbet

Schnelles Sorbetrezept mit Himbeer Balsam Essig

Rührkuchen mit Beeren und Schlehen Balsam-Essig

Beeren vereint mit unserem Schlehen Balsam-Essig zu einem leckeren Kuchen.