Gerösteter weißer Spargel mit Whisky Sauce Hollandaise

Gerösteter weißer Spargel mit Whisky Sauce Hollandaise

Den Weißen Spargel waschen, gründlich schälen und die holzigen Enden abschneiden. Etwas Sonnenweide in eine beschichtete Pfanne geben und den Spargel bei mittlerer Hitze unter Wenden braten bis die Stangen gleichmäßig gebräunt und gegart sind. Die Haselnusskerne und Thymian dazugeben und mit Salz & Pfeffer würzen.

Für die Sauce Hollandaise Butter langsam schmelzen. Das Eigelb mit Whisky, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in eine Metallschüssel geben und verrühren. Über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen, dabei die flüssige Butter dazu gießen, bis die Sauce dickflüssig wird. 6 Den Spargel auf einen Teller geben, Sauce Hollandaise, Haselnusskerne und Thymian darüber geben und servieren. 

Einkaufsliste

Zutaten:

  •  500 g weißen Spargel
  • Etwas Sonnenweide (Rapsöl mit Butteraroma) vomFASS
  • Frische Zweige Thymian
  • 1 Handvoll geraspelte Haselnusskerne

Für die Sauce Hollandaise:

  • 60 g Butter
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 ½ EL Whisky vomFASS
  • Salz & Pfeffer
  • Zitronensaft

Ähnliche Rezepte

Spargel in Basilikum-Sauce mit gebratenem Lachsfilet

Lachs mit Spargel ist ein feines Gericht und ein richtiger Gaumenschmaus.

Schweinefilet mit Cognac-Pfeffer-Sauce

Schweinefilet mit einzigartiger Cognac-Pfeffer-Sauce

Patata Bravas