Dressing für Caesar-Salad

Dressing für Caesar-Salad

Eigelb mit Gewürzen und Essigen mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß gut emulgieren, dann nach und nach das Öl einlaufen lassen. Zuletzt Joghurt einmixen und pikant abschmecken. Sollte das Dressing zu dick sein, mit etwas warmer Gemüsebrühe verdünnen. Für den Caesar-Salad empfehlen wir Römersalat, gegrillte Hühnerbrust, Brotcroûtons und Kapernbeeren sowie frisch gehobeltem Parmesan.

In 1 Schritt zum leckeren Gericht!

1.

Einkaufsliste

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • 50 ml Honig Balsam-Essig vomFASS
  • 30 ml Apfel Balsam-Essig im Eichenfass gereift vomFASS
  • 30 g fein geriebener Parmesan
  • 250 g Joghurt (3,6 %)
  • 1 Prise Salz (z. B. Pyramidensalz vomFASS)
  • 1 EL Dijon-Senf vomFASS
  • 1 Schuss Aceto Balsamico Platin vomFASS
  • 1 Prise Zucker
  • 30 ml Einlegewasser von Kapern
  • 100–150 ml Don Carlos natives Olivenöl extra vomFASS

Ähnliche Rezepte

Schwarzkümmel-Dressing

Ein Schwarzkümmel Dressing. Passt sehr gut zu frischen Salaten (z. B. Kresse).

Dressing für Karottensalat

Ein leckeres Dressing ffür den Karottensalat

Feldsalatdressing Traubenessig und Olivenöl

eine klasische gut schmeckende Salatsoße