Cremige Pilz-Tagliatelle

Cremige Pilz-Tagliatelle

1. Schalotte schälen und klein schneiden. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und die Blätter vom Stiel entfernen. Feta abtropfen lassen und grob zerkleinern.
2. Etwas Gewürzöl in eine beschichtete Pfanne geben und die Schalotten darin glasig andünsten. Die Champignons dazugeben und ein paar Minuten anbraten.
3. Nudelwasser aufsetzen und aufkochen lassen.
4. Sahne und den Feta zu den Champignons geben und mit Steinpilzgewürz, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Auf kleiner Stufe köcheln lassen.
5. Tagliatelle in das Nudelwasser geben und nach Packungsangabe al dente kochen.
6. Nudeln abgießen und zu der Sahnesoße geben.
7. Mit etwas Steinpilzöl und Parmesan verfeinern.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 große Schalotte
  • 2 EL Gewürzöl vomFASS
  • 1 Packung braune Champignons
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 1 gehäufter EL Steinpilzgewürz vomFASS
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g Feta
  • 1 Packung Steinpilz-Tagliatelle vomFASS
  • Steinpilzöl vomFASS
  • Parmesan   

Ähnliche Rezepte

Schweinefilet mit Cognac-Pfeffer-Sauce

Schweinefilet mit einzigartiger Cognac-Pfeffer-Sauce

Patata Bravas

Flammkuchen mit grünem Spargel

Ein tolles Rezept für einen einfachen, leckeren und selbstgemachten Flammkuchen.