Bruschetta mit Tomaten, Oliven und Champignons

Bruschetta mit Tomaten, Oliven und Champignons

Die Tomaten vierteln und Tomatenkerne entfernen. Die Blätter von 4 Stängel Basilikum klein schneiden. Tomatenfleisch in Würfel schneiden und mit dem Basilikum in eine Schüssel geben, mit Tomatenöl, Basilikumöl, Salz, Bruschetta-Gewürzzubereitung und Pfeffer abschmecken.

Die Oliven, eine Knoblauchzehe und den Thymian klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Limonenöl, Tomatenöl, Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons in Scheiben schneiden, die Schalotten und den Knoblauch in Würfel schneiden.

Eine Wokpfanne heiß werden lassen. Chiliöl und Knoblauchöl in die Pfanne geben, die Champignons anbraten und die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben, den Schnittlauch schneiden und dazugeben. Mit Butter, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ciabattascheiben mit Tomatenöl einpinseln und auf dem Rost von beiden Seiten knusprig grillen. Pro Teller eine Scheibe Ciabatta mit Champignons, eine mit Oliven und 2 Sardellenfilets sowie eine mit Tomaten belegen.

Auf den Teller platzieren und mit einem Basilikumblatt garnieren. Mit etwas Tomatenöl beträufeln.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

 

  • 12 Scheiben Ciabattabrot
  • 2 Tomaten    
  • 2 Knoblauchzehen    
  • 5 Stängel Basilikum    
  • 2 EL Basilikumöl vomFASS    
  • 10 EL Tomatenöl vomFASS
  • 1 Stängel Thymian    
  • 2 EL Limonenöl vomFASS    
  • ½ Schalotte    
  • 130 g Champignons, weiß    
  • 3 EL Knoblauchöl vomFASS    
  • 1 Bund Schnittlauch    
  • 1 EL Bruschetta-Gewürzzubereitung vomFASS    
  • 1 EL Chiliöl vomFASS
  • 10 g Butter     
  • 8 Sardellenfilets in Öl  

 

Ähnliche Rezepte

Bärlauch-Ravioli mit Bärlauchöl

Hier schmeckt man den Frühling mit der ganzen Frische!

Rote Bete-Carpaccio mit karamellisierten Walnüssen und Frischkäse-Mousse

Diese hervorragende Komposition wissen Feinschmecker zu schätzen.

Bärlauch-Pastinaken-Suppe

Leckere Bärlauch-Pastinaken-Suppe