Avocado mit Eier-Vinaigrette

Avocado mit Eier-Vinaigrette

Die Eier hart kochen, auskühlen lassen und schälen.

Die Avocado schälen, der Länge nach halbieren und entkernen. Jede Hälfte der Länge nach in Scheiben schneiden und fächerförmig anrichten. Sofort mit 1 EL Calamansi Balsam-Essig beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird.

2 Eier blättrig schneiden (am besten mit dem Eierschneider) und zu den Avocados legen.

Für die Vinaigrette 3 EL Calamansi Balsam-Essig mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren, Das Olivenöl mit dem Schneebesen dazu rühren, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat.

Die restlichen 2 Eier und die Zwiebel klein-würfelig schneiden und mit der Marinade vermischen.

Die gehackte Petersilie unterrühren.

Die Vinaigrette über die Avocados und die Eier gießen und sofort servieren.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Eier
  • 1 reife Avocado
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Calamansi Balsam-Essig vomFASS
  • 3 EL Don Carlos natives Olivenöl extra vomFASS
  • Petersilie
  • 1/2 TL scharfer Senf
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Ähnliche Rezepte

Eier mit Senfsoße und warmen Spinatsalat

Eine klassische Eierspeise, die man immer wieder gerne isst.

Rosenkohl-Curry mit Basmatireis

Bei diesem veganen Rosenkohl-Curry schlägt das Genießer-Herz höher!

Gerösteter weißer Spargel mit Whisky Sauce Hollandaise