Blattsalate mit Ziegenkäse und Walnussöl

Blattsalate mit Ziegenkäse und Walnussöl

Ziegenfrischkäse und Frischkäse miteinander verrühren. Knoblauch, Schalotten und Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Den Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden oder grob reiben und untermischen. Die Masse zu einer Rolle formen und im gehackten Kerbel wälzen. Gut festdrücken, mit Klarsichtfolie einpacken und 1-2 Stunden kaltstellen.

Die Salatblätter waschen und trocknen. Die Pilze putzen, falls nötig halbieren oder vierteln und in 1 EL Traubenkernöl kurz andünsten.

Die Trauben halbieren, entkernen und mit den abgekühlten Pilzen unter die Salatblätter mischen. Senf, Salz, Pfeffer und Essigsorten verrühren und unter weiterem Rühren das restliche Traubenkernöl und 2 EL Walnussöl dazugeben.

Den Salat damit anmachen und auf vier große Teller verteilen. Die Käserolle in 8 Scheiben schneiden und darauf anrichten. Die Walnüsse im restlichen Walnussöl bei mittlerer Hitze rösten und den Salat damit bestreuen.

In 1 Schritt zum leckeren Gericht!

1.

Einkaufsliste

  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g blaue Trauben
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 3 EL Traubenkernöl kaltgepresst vomFASS
  • ½ geriebene Knoblauchzehe
  • 1 EL Waldhimbeer Balsam-Star vomFASS
  • 1 EL Schalottenwürfel
  • 2 EL Bordeaux-Rotweinessig vomFASS
  • 2 EL gehackte Kräuter z.B. Petersilie, Estragon
  • Schnittlauch, Basilikum
  • 3 EL Walnussöl "vierge" vomFASS
  • 1 TL Senf
  • 1 möglichst harter franz. Ziegenkäse
  • 1 Handvoll frischer Kerbel
  • 50 g grobgehackte Walnüsse
  • 200 g gemischte Salatblätter
  • 200 g frische Steinpilze oder Pfifferlinge

Ähnliche Rezepte

Blattsalate mit Honig-Senf-Dressing

Den Apfel Balsam-Essig mit dem Senf, Salz, Pfeffer ...

Thai Salat

Apfel-Limonen-Dressing

Schnell gemacht und der Salad schmeckt Tausendmal besser